Jobs, Stellenanzeigen und Karriere

Jobs, Stellenanzeigen und Karriere header image 2

Griechenland – ein Fass ohne Boden?

Juni 8th, 2012 · Keine Kommentare

Mittlerweile hat man den Eindruck, mit Griechenland geht es nur noch bergab.
Streiks, Gewalttaten gegen Besucher, die dort ihren Urlaub verbringen und eigentlich Geld in die klammen Kassen spülen, Naziparolen gegen Deutschland, immerhin einer der Staaten, deren Steuerzahler beim Bankrott Griechenlands für den größten Teil der Mißwirtschaft in Griechenland geradestehen müssen undundund….

So kommt Griechenland jedenfalls nicht auf die Beine und der Tourismus, eine der Haupteinnahmequellen des Landes, wird sich durch Streiks und Übergriffe auf Urlauber eher rückläufig entwickeln und damit wieder viele Menschen in die Armut treiben.

Was hier meiner Meinung nach dringend notwendig ist, endlich mal das Steuersystem zu reformieren (willkommen im Zeitalter der Computer!!), damit dort nicht die Armen am Ende die Zeche bezahlen, sondern auch die wohlhabenden Griechen steuerehrlich zur Kasse gebeten werden.

Es kann doch im 21. Jahrhundert nicht Sinn der Sache sein, wenn griechische Finanzbeamte sich mühsam für jeden Fall die Akten aus zig Behörden persönlich abholen und nach Bearbeitung wieder zurückbringen müssen….

Leider können die Reichen jederzeit die Zelte abbrechen und woanders hinziehen, der normale Bürger in Griechenland kann es nicht. Vemutlich will er es auch nicht, was ich verstehen kann.

Traurig, das in einem Land, wo eigentlich die Wiege der Demokratie ist, so gehandelt wird.

Egal, Ich werde, wie gewohnt, immer wieder mal zum Essen zu meinem griechischen Restaurant gehen, mich an deren herzlichen, freundlichen Art erfreuen, denn warum sollten die griechischen Mitbürger hier in Deutschland unter dem Versagen der Regierung in Griechenland leiden.

Die Redaktion

Tags: Wirtschaft/Politik

0 Antworten bis jetzt ↓

  • Es gibt keine Kommentare bis jetzt...

Hinterlasse ein Kommentar